Gesichter Ihrer Feuerwehr

  1. Startseite
  2. Gesichter Ihrer Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehren Bünningstedt & Hoisbüttel

Gesichter Ihrer Feuerwehr

Oft wird gedacht, dass die herbeieilende Feuerwehr eine Berufsfeuerwehr sei. Aber nicht in Ammersbek. In Schleswig-Holstein gibt es nur in den vier großen Städten Berufsfeuerwehren. In Gemeinden wie Ammersbek überträgt die für den Brandschutz verantwortliche Gemeinde diese Aufgabe den sogenannten Freiwilligen Feuerwehren.

Freiwillig bedeutet dabei, dass wir die Tätigkeiten in der Feuerwehr in unserer Freizeit unentgeltlich und ehrenamtlich ausführen. Dabei stehen wir Ihnen in Notfällen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Freiwilligen Feuerwehren Bünningstedt und Hoisbüttel leben insbesondere vom hohen Engagement ihrer Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sowie den Mitgliedern ihrer Jugendfeuerwehren.

Und dabei sind die Mitglieder unserer Wehren genauso vielfältig wie die Bürger unserer Gemeinde. Von der Schülerin bis zum Pensionär, vom Schlosser über die Beamtin bis zum Lehrer und Chemiker fühlt sich bei uns jede Berufsgruppe wohl.

Sie sehen also, wir sind ein Team, dass sich aus vielen Facetten zusammensetzt. Und genau das macht auch die Qualität unserer Wehren aus, indem wir die vielfältigen Kompetenzen nutzen, um Ihnen im Notfall beiseite zu stehen.

Seit mehr als einhundert Jahren erfreuen sich die Freiwilligen Feuerwehren Ammersbek über ein stetig wachsendes Interesse, uns bei unserer Aufgabe zu unterstützen. So dürfen wir im Einsatzfall auf insgesamt über 80 Mitglieder der Einsatzabteilungen zurückgreifen. Möchten auch Sie den Bürgern der Gemeinde Ammersbek als Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr helfend zur Seite stehen?

Oder sagen Sie sich jetzt: “Das ist mir nun doch alles zu aktiv “? Dann würden wir uns freuen, Sie als passives Mitglied in der Feuerwehr Hoisbüttel oder im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bünningstedt begrüßen zu dürfen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch unverbindlich mit uns Kontakt auf – wir freuen uns auf Sie!

Fotos © 2010 Ulrich Wirrwa www.WIWI-PHOTO.de 
Text & Artwork © 2010 Roman Peter, Björn Rowold

Menü